Aktivitäten

 

Schützenfeste

Schützenfest 2011Besonders aktiv sind wir auf den Schützenfesten in Ottbergen, Bruchhausen und Drenke. Hier kann man uns drei Tage lang musizieren und feiern sehen. Auch im Voraus, beim Königschießen, begleiten wir die neuen Majestäten auf ihren ersten Umzügen durch das Dorf. Außerdem gibt es fast jedes Jahr eine kleine musikalische Überraschung von uns. Wir haben immer viel Spaß und freuen uns auch schon auf die weiteren Feste.

 

Karneval 2009Karneval

In der fünften Jahreszeit sind wir auf den Karnevalsumzügen in Beverungen sowie bei Brauxen in der Bütt in Bruchhausen und bei der Karnevalssitzung des CVO in Ottbergen zu finden. Man kann sich darauf verlassen, dass wir mit unseren Karnevalsstücken immer für Stimmung und Spaß im Saal sorgen. Karneval ist jedes Jahr ein Highlight, an dem wir immer mit großer Teilnehmerzahl auftreten.

Vereinsfahrten

Wasserkuppe 2009Wir veranstalten jedes Jahr zumindest eine kleine Vereinsfahrt, um das Gemeinschaftsgefühl und den Zusammenhalt zu stärken. Solche Fahrten können, zum Beispiel, einen Besuch des Heideparks Soltau sein oder ein Zeltlager. In Jubiliäumsjahren wird meist, um zu feiern, eine größere Fahrt organisiert. So waren wir im Jahr 2011 mit dem ganzen Verein im Feriendorf „Schloss Dankern“. Diese Fahrten bringen immer wieder auf’s Neue die „Alten“ und „Jungen“ näher zusammen und machen uns allen großen Spaß.

Jahreshauptversammlungen

Immer am ersten Wochenende im neuen Jahr treffen wir uns zur Jahreshauptversammlung. Alle Vereinsmitglieder ab 10 Jahren sind herzlich eingeladen an dieser teilzunehmen. Wir reflektieren das vergangene Jahr, besprechen die Termine für das kommende Jahr und andere Aktivitäten, wie zum Beispiel die Vereinsfahrt. Alle 2 Jahre stehen natürlich auch die Vorstandswahlen auf dem Programm.

Route 64

Die „Route 64“ – Party ist eine Feier, die seit einigen Jahren besteht. Der Spielmannszug trifft sich mit dem Posaunenchor Bruchhausen und Polyphon, einer Gesangsgruppe aus Bruchhausen. Jede Gruppe spielt oder singt ein paar Stücke, es gibt Salate, es wird gegrillt und es werden Cocktails gemacht. Danach sitzen wir alle zusammen um das Lagerfeuer herum, spielen Gitarre und singen zusammen. Wer will kann dort auch zelten. Am nächsten Tag bauen wir dann gemeinsam alles ab. „Route 64“ macht allen immer sehr viel Spaß und es gibt danach immer viel zu erzählen.

Laurentius

Das Laurentius-Fest in Bruchhausen ist für den Spielmannszug ein weiteres Highlight im Jahr. Zusammen mit den ökumenisch christlichen Pfadfindern aus Bruchhausen/Ottbergen veranstalten wir das „Grüne Eck“ mit einer Bierbude und einer Cocktailbar. Jeden Abend gibt es Livemusik, jede volle Stunde eine „Grüne Runde“. Das „Grüne Eck“ ist immer gut besucht und auch bei den Vorbereitungen und während des Festes haben wir immer viel Freude.

Winterwanderung

Zwischen den Jahren trifft sich der Stamm und macht eine Winterwanderung. Wir wandern circa 2 Stunden und kehren danach in einer Gaststätte in der Umgebung ein.